,

Growth despite Crisis

en | de

growth despite crisis

Growth despite Crisis: We welcome new team members to Multiphoton Optics.

 

Multiphoton Optics GmbH (Würzburg, Germany) is growing despite the ongoing COVID-19 pandemic. New members have been added to a team, that has already nearly doubled in 2019.

As is known by now, the COVID-19 pandemic hits societies worldwide. Economically, according to the Institute for Employment Research (Research Institute of the Federal Employment Agency), the number of employed people could decrease by roughly 1 million in Germany. Belonging to the 2 % of companies expecting increasing revenues according to the DIHK prognosis at the end of March, Multiphoton Optics is bracing itself against the downward trend by hiring new employees for Marketing, Sales, and Software Development.

Equipment and service deliveries are not affected as a result of effectively organized works and workflows, allowing the new team members to remotely work and join the Multiphoton Optics family.  While it is undoubtedly a challenge starting a new job without any physical contact to colleagues, we will include them as an integral part of our company and support them for a successful start at Multiphoton Optics.

 

Additional links:

FAZ Wirtschaft – Corona-Krise: IAB rechnet mit 3 Mio. Arbeitslosen

IAB – Forum: Der Arbeitsmarkt in der schwersten Rezession der Nachkriegsgeschichte

DE: Blitzumfrage DIHK Ergebnisse

EN: Quick Survey DIHK results

en |de

Multiphoton Optics GmbH aus Würzburg erweitert ihr Team trotz der anhaltenden COVID-19 Pandemie. Die neuen Mitarbeiter werden in ein Team aufgenommen, das sich bereits im Jahr 2019 fast verdoppelt hatte.

Die COVID-19 Pandemie betrifft alle Gesellschaften weltweit. Laut dem Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (Forschungsinstitut der Bundesagentur für Arbeit) könnte sich die Zahl der Erwerbstätigen in Deutschland um ca. 1 Million verringern. Multiphoton Optics stemmt sich gegen den Abwärtstrend und gehört damit zu den 2 % der Unternehmen, die laut einer Prognose der DIHK von Ende März 2020 einen Umsatzanstieg erwarten und erweitert ihr Team mit neuen MitarbeiterInnen in den Bereichen Marketing, Sales und Softwareentwicklung.

Eine effiziente Organisation gewährleistet das Einhalten von Lieferzeiten für Maschinen und Dienstleistungen sowie auch eine komplette Integration der neuen Team-Mitglieder in die Multiphoton Optics Familie durch gut organisierte Aufgaben und Arbeitsabläufe. Sicherlich ist es eine Herausforderung eine neue Stelle ohne direkten Kontakt zu den Kollegen anzutreten, trotzdem werden sie von Tag 1 an voll einsatzbereit sein. Das gesamte Team ist sich dieser Herausforderung bewusst und arbeitet zusammen daran, ihnen einen erfolgreichen Start bei Multiphoton Optics möglich zu machen.